Erste Tests von textilen Batterien

ThomasFroeisStromspeichertechnologieLeave a Comment

Von Texible hergestellte Elektroden aus gesponnen Edelstahlgarnen werden aktuell am Forschungsinsitut für Textilchemie und Textilphysik, der Universität Innsbruck, für den Einsatz in Redox-Flow-Zellen getestet. „Wir sehen dieses Systeme als eine Kerntechnologie für die zukünftige stationäre Energiespeicherung.“ Die gemeinsame F&E Tätigkeit umfasst bereits die Charakterisierung unserer Elektroden für den Einsatz in Lithium-Ionen Akkus. Die Ergebnisse zeigen eine halbierung der Impedanz im … Read More