Gewinn Jungunternehmer-Award – Hervorragende Auszeichnung

Sarah SchachenhoferMedizin und PflegeLeave a Comment

Gewinn-Jungunternehmeraward_Texible
Hervorragende Auszeichnung beim 29. Gewinn Jungunternehmer-Award bei über 1000 Einreichungen.

  • Mehr als 1000 Einreichungen
  • 3-stufiges Bewertungsverfahren
  • 11-köpfige, hochkarätige Jury

Nach einem doch schon erfolgreichen 10. Platz im letzten Jahr beim Jungunternehmer-Award konnten wir es uns trotzdem nicht nehmen und unser Unternehmen mit den Weiterentwicklungen im vergangen Jahr erneut einzureichen – mit Erfolg! Wir freuen uns dass wir nach diesem strengen Auswahlverfahren den dritten Preis des Gewinn Jungunternehmer-Awards in Händen halten dürfen. Der Award wurde heute im Sportcenter der Uni Credit Bank bereits zum 29. Mal vergeben und zählt, laut Gewinn Herausgeber scherzhaft, zur ersten Start-up Show in Österreich.

Erfolgreiche Teilnehmer in der Vergangenheit:

Gewinn Jungunternehmer-Award klingt im ersten Moment als schöne Auszeichnung und Würdigung für die heimische Wirtschaft. Wenn man jedoch die Preisträger der vergangenen Jahre betrachtet sieht man jedoch schnell die Qualität dieses Preises und die fachmännische Bewertung der hochkarätigen Jury. Diese besteht unter anderem aus Dr. Margarete Schramböck (Bundesministerin für Digitalisierung), Robert Zadrazil (Vorstand der Bank Austria und Jan Trionow (CEO Hutchison Drei Austria GmbH). So durfte niemand geringeren als Didi Mateschitz in der Vergangenheit sogar nur den zweiten Rang dieses Awards in Händen halten und die Gründer von Runtastic zählen ebenfalls zu den vergangenen Preisträgern.

Stolzer dritter Platz für TEXIBLE

Umso mehr freuen wir uns dass wir Teil dieser Geschichte sein dürfen und den hart umkämpften Stockerl-platz erhielten. Das dazugehörige Preisgeld gesponsert von Drei Austria und der Bank Austria sind dazu noch eine positive Überraschung die wir mit großer Freude entgegen nehmen und mit den großen Schecks durch Wien spazieren durften.

Wir möchten uns dafür insbesondere beim Gewinn Wirtschaftsmagazin bedanken dass sie diesen Award am Leben erhalten und weiterhin so intensiv fördern. Zusätzlich die gute Zusammenarbeit und Motivation die sie den Jungunternehmen entgegen nehmen.

Wir sehen uns definitiv nächstes Jahr wieder – es gibt ja noch Platz nach oben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.