Texible beim uDay XV – Umgebungsunterstütztes Leben

Sarah SchachenhoferMedizin und Pflege0 Comments

Intelligente Lösungen erleichtern den Pflegealltag!

Innovative Lösungen sind in allen Lebensbereichen zu finden. Umso wichtiger ist es, das solche Lösungen auch den Pflegealltag erreichen und diesen maßgeblich unterstützen und erleichtern. Mit diesem Thema befasst sich der uDay XV der FH Vorarlberg.

Der demografische Wandel in unserer Gesellschaft hat einen Anstieg an pflegebedürftigen Personen zur Folge. Dementsprechend muss auch die Kapazität in den Pflegeeinrichtungen erhöht werden. Bereits heute stellt der Mangel an Pflegekräften ein großes Problem dar. Durch diesen Fachkräftemangel sind technische Lösungen, welche den Pflegealltag unterstützen und erleichtern, sehr gefragt.

Genau mit dieser Problemstellung befasst sich der uDay XV der FH Vorarlberg gemeinsam mit dem BH Living Lab AAL. Mit zahlreichen Kurzvorträgen und Möglichkeiten zum Austausch mit den Ausstellern können Sie sich über die unterschiedlichen Möglichkeiten informieren wie beispielsweise:

  • Automatisierung von Vorgängen in den eigenen vier Wänden (zB Gebäudesteuerung)
  • Informations- und Kommunikationstechnologie (zB Telemonitoring)
  • Barrierefreie Gestaltung des Wohnumfelds und von Softwareanwendungen
  • Pflegeüberwachung durch Sensortextilien

Texible beim uDay XV

Wir werden ebenfalls vor Ort sein und unser Sensortextil Texible Wisbi® präsentieren. Die innovative Betteinlage wird prinzipiell wie eine standardmäßige Betteinlage verwendet. Durch ihre dünne Ausführung ist sie jedoch kaum spürbar. Sobald die Betteinlage Nässe erkennt gibt diese durch einen Steckdosenempfänger Alarm und es kann schnellstmöglich ein Textilwechsel stattfinden.

Diese Lösung erhöht einerseits das Wohlbefinden der betroffenen Person, da sie nicht unregelmäßig im Schlafrhythmus gestört wird und damit ausgeruhter nach der Nacht ist, sondern bringt auch Pflegeerleichterung für die PflegerInnen an sich. Sie können dadurch gezielter handeln und müssen nur im konkreten Fall, wenn Handlungsbedarf durch Nässe vorliegt, reagieren. Weiters wird dadurch verhindert dass die Person lange Zeit in einer Nassen Oberfläche liegt und Hautirritationen wird deshalb vorgebeugt. Durch diese Maßnahme wird der Aufwand durch Nachbehandlungen minimiert.

Gerne informieren wir Sie im Detail über unser neues Produkt. Kommen Sie einfach vorbei an unserem Texible Wisbi® Präsentationsstand in der Aula und lassen sich das Produkt im Detail erklären.

 

Veranstaltungsinfos

Vorträge, Diskussion, Ausstellung
Donnerstag, 22. Juni 2017
9.00 – 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: FH Vorarlberg – Aula

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr TEXIBLE Team

 

Mehr infos über Texible Wisbi und die Veranstaltung finden Sie auf:

www.texible.at/pflege
www.fhv.at/forschung/nutzerzentrierte-technologien/uday/uday-xv-umgebungsunterstuetztes-leben/

 

Weitere Fragen?
Jeder Mensch ist einzigartig und die Bedürfnisse sind teilweise sehr unterschiedlich. Wenn Sie weitere Fragen haben, oder konkrete Hilfestellungen für Ihren persönlichen Bedarf benötigen, dann freuen wir uns von Ihnen zu hören und stehen gerne für jegliche Hilfe zur Verfügung! Schreiben Sie uns gerne eine Email an info@texible.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.